Private Client Culture in Deutschland und Österreich

"UNSERE LOSUNGSWORTE (NEUDEUTSCH „CLAIM“) BESCHREIBT MIT DIESEN DREI WORTEN ALLES, WAS UNS AUSMACHT UND BESONDERS MACHT."

PRIVATE CLIENT

Ganz bewusst haben wir uns ausschließlich auf die Beratung von Unternehmern und Privatpersonen in ihrem wirtschaftlichen und persönlichen Umfeld spezialisiert. Selbstverständlich gilt dies nicht nur für unsere länderübergreifende Beratung, sondern auch für unsere engagierte und beharrliche Vertretung im Konfliktfall vor Gerichten, Behörden und in der außergerichtlichen Streitbeilegung (Schiedsverfahren und Mediation).

CULTURE beschreibt unseren Geist, der sich das Vertrauen seiner Kunden langfristig erarbeiten möchte. Sie meint aber auch unsere interne klassisch- moderne Kanzleikultur echter unternehmerischer Berater. Dies gewährleistet, dass der Mandant sich bei uns darauf verlassen kann, auf einen erfahrenen Berater zu treffen, der über mindestens zehn Jahre Berufserfahrung verfügt und sein Handwerk solide, zumeist mit Promotion und universitärer Lehrtätigkeit, aufgebaut hat.

CULTURE

Last but not least formuliert CULTURE natürlich auch unsere gemeinsame Leidenschaft für Kunst und Kultur. Wir sind die bislang erste Kanzlei im deutschsprachigen Europa, welche gehobene anwaltliche Beratung und Vertretung für Kunst und Kultur umfassend im Herzen Europas, in Deutschland, Österreich und der Schweiz seit Jahren in renommierten Mandaten erfolgreich lebt.

THEMIS fokussierte von Anfang an sein anwaltliches Wirken auf private clients (engagierte und vermögende Privatpersonen) und Unternehmerpersönlichkeiten in all ihren Lebenswirklichkeiten gegründet worden.

Das Engagement unserer Mandanten erstreckt sich von ihrem unternehmerischen Engagement als Unternehmensinhaber oder Gesellschafter bis hin zu ihren privaten Passionen für Kunst und Kultur und/oder ihrem gemeinnützigen Wirken in allen Ausprägungen. Gleichermaßen vertreten wir Konzerne, (gemeinnützige) Unternehmen, Behörden und Institutionen im Rahmen unserer Beratungsschwerpunkte.

Unsere Beratungsfelder sind ganzheitlich und ausschließlich auf die Bedürfnisse von und in Familienunternehmen und ihre Inhaber sowie der private clients zugeschnitten. Dabei begleiten wir unsere Mandanten im gesamten deutschspachigen Europa (mit Büros vor Ort) und darüber hinaus. Wir verstehen uns als Schnittstelle und Vermittler für unsere Mandanten zwischen ihren unternehmerischen und privaten Lebenssphären.

Die Kultur unserer Kanzlei ist vor allem eins: Persönlich. Wir nehmen uns Zeit für Ihr Anliegen. Größe ist schließlich keine Frage von Quantität, sondern von Qualität, fachlich wie menschlich.

Dies ist unser täglicher Anspruch im Rahmen unseres Engagements für unsere Mandanten im gesamten deutschsprachigen Europa.

TEAM Private Client Culture

Dr. Hannes Hartung

Dr. Hannes Hartung

  • Platzl 5, 80331 München
  • Kunstrecht und Kulturrecht
  • Urheber- und Medienrecht
  • Vermögensnachfolge und Stiftungsrecht
  • Gemeinnützigkeits- und Erbschaftssteuerrecht
  • Restitution
  • Denkmalschutz
  • Stiftungsrecht
  • Gemeinnützigkeitsrecht
  • Wirtschaftsrecht
Benedikt Buchner

Benedikt Buchner

  • Platzl 5, 80331 München
  • Gesellschaftsrecht
  • Kapitalmarktrecht und Bankrecht
  • Prozessführung
  • Kunstrecht
  • Erbrecht
  • Private Clients
Nils Thumm

Nils Thumm

  • Platzl 5, 80331 München
  • Wettbewerbsrecht / Gewerblicher Rechtsschutz
  • Urheberrecht
  • Kunst- & Kulturrecht
  • Erbrecht
  • Stiftungsrecht
  • Arbeitsrecht

Thomas John

  • Delft, Niederlande
  • Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht
  • Private Clients
  • Wettbewerbsrecht
  • Kunstrecht
Thomas John
Moritz Gallenkamp

Moritz Gallenkamp

  • Osnabrück
  • Gesellschaftsrecht
  • Erbrecht und Vermögens­nachfolge­planung
  • Private Clients
  • Handelsrecht
  • Vertragsgestaltung
  • Allgemeines Zivilrecht
  • Pferderecht
Siegfried H. Seidl

Siegfried H. Seidl

  • Berlin
  • Kunstrecht
  • Arbeitsrecht
  • Immobilienrecht
  • Wohnungseigentumsrecht

Franziska Stalleicken

  • München
  • Kunstrecht
  • International Art Market
  • Urheber- und Medienrecht
  • Erbrecht
  • Prozessführung (Litigation)
  • Internationales Privatrecht
Franziska Stalleicken